Quelle: stuttgart.de

Mit dem Elektroauto kostenfrei in Stuttgart parken

Wie ich eben auf der Homepage der Stadt Stuttgart entdeckt habe, kann man auch in Stuttgart (sogar schon seit November 2012) mit seinem Elektroauto kostenfrei parken. Bei den aktuellen Parkplatztarifen in Stuttgart, ist das durchaus interessant. Die Stadt schreibt dazu:

Was bewirkt der Sonderparkausweis?

Dieser gebührenfrei erhältliche Sonderparkausweis befreit von der Pflicht zur Bedienung von Parkscheinautomaten und Parkuhren und zur Auslage der Parkscheibe sowie die Begrenzung der Höchstparkzeit. Er berechtigt außerdem zum Parken in Bewohnerparkbereichen.

Was bewirkt der Sonderparkausweis NICHT?

Dieser Sonderparkausweis befreit nicht von den Parkvorschriften sowie Park- und Haltverboten der StVO, also berechtigt zum Beispiel nicht zum Parken im:

  • eingeschränkten Haltverbot
  • Haltverbot
  • auf Gehwegen
  • in Fußgängerzonen
  • usw.

Beantragen kann man den Sonderparkausweis kostenfrei, auch wenn man nicht in Stuttgart wohnt, einfach über die Homepage der Stadt Stuttgart.

Nachtrag: Exakt 15 Minuten nachdem ich den Antrag online gestellt habe, erhalte ich eine Mail von der Stadt, dass mir der Ausweis zugeteilt wurde und in den nächsten Tagen per Post zugeht. Das ist ja mal fix! Stuttgart: Daumen hoch!

2 Gedanken zu „Mit dem Elektroauto kostenfrei in Stuttgart parken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

× 2 = eight