Schlagwort-Archive: infrastruktur

Politik in Deutschland elektrisiert nicht

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“, Kaiser Wilhelm II.

Die Politik in Deutschland hat es der Automobilbranche in den letzten Jahren nicht leicht gemacht, sich ihrer Stärken zu bedienen, um ihren technischen Vorsprung weiter auszubauen, ihre Innovationsfähigkeit zu nutzen und mutig auf fortschrittliche Themen zu setzen. So bleibt die Elektromobilität in Deutschland ein Stiefkind und die deutschen Autokonzerne werden in den nächsten Jahren bei dem Technologiewettlauf wohl zuschauen müssen, wie sie aus dem Markt gedrängt werden. Das geht zulasten der Umweld, userer Gesundheit und irgendwann auch der Arbeitsplätze in Deutschland. Politik in Deutschland elektrisiert nicht weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Zwei erstaunlich unterschiedliche Erfahrungen mit Elektroautos im Urlaub

Zwei meiner Bekannten machen Urlaub auf einer Insel und mieten sich jeweils ein Elektroauto. Und machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Zwei erstaunlich unterschiedliche Erfahrungen mit Elektroautos im Urlaub weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Elektrische Wunschliste für 2016

Ein Jahr beginnt immer mit guten Vorsätzen. Hier ist meine Wunschliste mit den guten Vorsätzen für die anderen 🙂
Elektrische Wunschliste für 2016 weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Politischer Kurzschluss beim Laden von Elektroautos

Einen wunderbaren Kommentar zur deutschen Ladesäulen Verordnung hat Peter Siegert verfasst. Unter dem Titel „Die Ladesäulenverordnung, eine politische Bankrotterklärung“ zeigt er neben einer kurzen historischen Entwicklung vor allem die zahlreichen Kritikpunkte auf, die von verschiedenen Seiten kommen. Seinem Fazit kann ich ganz und gar zustimmen und empfehle Euch seinen fundierten und lesenswerten Artikel bei http://mein-auto-blog.de.

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Aufräumen mit Vorurteilen: Elektroautos sind nur für Stadtbewohner tauglich

Die gängige Meinung zu Elektroautos ist: sie sind besonders für Stadtbewohner geeignet. Das meinen viele Autohersteller, aber auch viele Autofahrer. Warum ich das anders sehe, will ich im Folgenden kurz erläutern. Aufräumen mit Vorurteilen: Elektroautos sind nur für Stadtbewohner tauglich weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Noch jemand zurück ins 20. Jahrhundert?

Immer mal wieder liest man wundersame Ideen im Zusammenhang mit Elektromobilität. Ich habe dann meist das Gefühl, dass diese Ideen von Leuten stammen, die selbst von einer Probefahrt abgesehen noch nie Elektroauto gefahren sind. Zumindest können sie ihre eventuell vorhandene Praxiserfahrung aber saugut verstecken. Die letzte Idee aus dieser Kategorie habe ich bei RWE gesehen, deren Pressemitteilung mich doch so sehr gekitzelt hat, dass ich diesen Beitrag einfach schreiben musste. Noch jemand zurück ins 20. Jahrhundert? weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Wo gehört der AC-Schnelllader hin?

Einer in der Tat interessanten Frage ist Marc Mültin in seinem „Insider-Blog zur Elektromobilität“ nachgegangen: wo sollte der AC-Schnelllader verbaut werden?  Eher im Elektroauto oder eher in der Ladesäule? Ersteres ist der Ansatz von Renault bei der ZOE, die mit 43kW Wechselstrom laden kann, dort wird der Strom im Auto gleichgerichtet, denn der Akku kann immer nur mit Gleichstrom geladen werden. Zweiteres ist der Ansatz der Autohersteller, die mit Gleichstrom schnell laden, also Systeme wie CHAdeMO, CCS oder Teslas Supercharger. Dort wandelt die Ladesäule den Wechsel- in Gleichstrom, mit dem das Auto dann mit weniger eigenem Aufwand den Akku lädt.  Aber lest selbst.

PS: Marc betreibt auch eine sehr informative Seite über E-Mobilität und das Smart Grid. Reinschauen lohnt sich.

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Abzocker, Opfer und Lösungsvorschläge (für beide Seiten)

Das Magazin ZDF Wiso zeigte am 9. Februar einen Bericht mit dem Titel „Wucher-Tarife beim Strom-Tanken„. Im Folgenden möchte ich die Inhalte des Berichts genauer beleuchten – aus dem Blickwinkel von jemanden, der selbst ein Elektroauto für den Privatgebrauch ausgewählt hat und damit 18.000 km im Jahr zurück legt. Abzocker, Opfer und Lösungsvorschläge (für beide Seiten) weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Parken nur mit Stecker

Fast alle Elektroautofahrer kennen das: man kommt zu einer Ladesäule und da steht schon ein Auto. Nein, kein Elektroauto das gerade lädt, sondern ein Verbrenner blockiert die Säule. Parken nur mit Stecker weiterlesen

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.

 

Ladesäulen wollen gut geplant sein

Ich hatte mir in diesem Blog schon ein paar Gedanken zu Ladesäulen an Einkaufszentren gemacht und neulich auch die beiden neuen Ladesäulen in meiner fast Nachbarstadt Horb am Neckar gelobt. Nun hat ZoePionierin einen ebenso lesenswerten wie ausführlichen Blogbeitrag mit dem Titel „Ladesäulen: Auf den Standort kommt es an“  in ihrem Blog geschrieben, auf den ich Euch gern hinweisen möchte.

Bist Du elektrisiert?

Abonniere meinen Blog und du verpasst keinen Beitrag mehr. Und du erhältst meine kostenlose Checkliste zur Auswahl Deines persönlichen Elektroautos.